Corona Beschluss vom 28.10.2020

Liebe Tenniseltern, liebe Spieler,
wie sicher alle mitbekommen haben kam gestern der neue Beschluss von Bund und Ländern mit den verschärften Lockdown-Maßnahmen.
Wir haben uns direkt mit unseren Trainerkollegen in Verbindung gesetzt und noch herrscht Unklarheit darüber, ob unser Sport in den nächsten Wochen weiter ausgeübt werden kann oder nicht.
Zwar zählt Tennis zu den Individualsportarten, die grundsätzlich weiter praktiziert werden dürfen, jedoch ist die Tennishalle eine Sportstätte die laut Beschluss geschlossen werden müsste.
Wir warten nun auf ein Statement des Tennisverbandes um Klarheit über die Situation zu erhalten.
Uns ist aber sehr wichtig euch jetzt schon darüber zu informieren, dass wir keine Trainingsgebühren einziehen, sofern der Trainingsbetrieb in den nächsten Wochen nicht möglich sein sollte und, dass wir in diesem Fall die Höhe der Gebühr an die Anzahl der tatsächlichen Trainingseinheiten anpassen.
Diese Woche findet der Trainingsbetrieb in jedem Fall noch normal statt.
Sobald wir Gewissheit über die Situation haben werdet ihr umgehend von uns informiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.